Jedes Gerüst muss vor Benutzung auf sichere Funktion überprüft werden. Die Verantwortung für die Sicherheit seiner Beschäftigten trägt der Unternehmer.

Sie sind hier: Startseite / Akademie / Arbeits- und Gesundheitsschutz / Prüfung von Gerüsten (Gerüstbenutzer)

Prüfung von Gerüsten (Gerüstbenutzer)

geruestbenutzung

Prüfung des Gerüsts auf sichere Funktion

Jeder Unternehmer, der Gerüste oder Teilbereiche benutzen lässt, trägt dafür Sorge, dass sich diese in einem ordnungsgemäßen Zustand befinden.

Er ist verantwortlich für die Sicherheit seiner Beschäftigten. Daher muss jedes Gerüst, insbesondere vor der ersten Benutzung, von einer „befähigten Person“ auf sichere Funktion überprüft werden.

Kontaktieren Sie uns

Gerne beraten wir Sie über die Durchführung eines Inhouse-Seminars und unterbreiten Ihnen ein individuelles Angebot.

Rufen Sie uns an unter  089 / 88 978 42 oder füllen Sie unser Kontaktformular aus.

Kontakt

Lehrgangsziel In diesem Seminar werden den Teilnehmern die erforderlichen Fachkenntnisse zur Überprüfung bereitgestellter Gerüste vermittelt, damit sie in der Lage sind, als befähigte Person den ordnungsgemäßen Zustand des Gerüsts zu beurteilen.
Lehrgangsinhalte
  • Rechtsgrundlagen
  • Verantwortung und Haftung
  • Technische Grundlagen
  • Prüfung, Dokumentation und Abnahme
Zielgruppe Bauleiter, Poliere und Vorabeiter
Veranstaltungstyp Inhouse-Seminar
Seminarpreis auf Anfrage
Termine nach Wunsch

Inhouse-Seminar

Das Seminar halten wir direkt im Unternehmen, um die Inhalte individuell auf den konkreten Arbeitsplatz bzw. die Tätigkeit abstimmen zu können.
Kontakt

Weitere Seminarthemen & Termine

Unser Seminarkalender gibt Ihnen einen schnellen Überblick zum Wann? Was? Wo?

Seminarkalender