Aufgaben und Handlungsmöglichkeiten des Sicherheitsbeauftragten

Sie sind hier: Startseite / Akademie / Arbeits- und Gesundheitsschutz / Sicherheitsbeauftragter

Seminar Sicherheitsbeauftragter

sicherheitsbeauftragter

Unterstützung für den Unternehmer

Sicherheitsbeauftragte tragen unmittelbar zu einer wesentlichen Verbesserung von Sicherheit und Gesundheitsschutz im Unternehmen bei. Sie erkennen Fehler vor Ort und unterstützen die Führungskräfte aktiv bei der Durchführung von Schutzmaßnahmen. Als Kollege unter Kollegen achten Sie insbesondere auf den ordnungsgemäßen Einsatz von Schutzeinrichtungen und die Benutzung der persönlichen Schutzausrüstung.

Lehrgangsziel In dem eintägigen Seminar erhalten die Teilnehmer einen Überblick zum Thema Rechtsgrundlagen im Arbeitsschutz. Es werden die Aufgaben, die Stellung und die Handlungsmöglichkeiten des Sicherheitsbeauftragten veranschaulicht und diskutiert.

Besonders herausgearbeitet werden betriebliche Unfall- und Gesundheitsgefährdungen sowie die erforderlichen Schutzmaßnahmen. Ebenso wird auf die aktuelle Entwicklung im Arbeitsschutz eingegangen.

Lehrgangsinhalte
  • Sicherheitsbeauftragter – Aufgaben und Stellung
  • Rechtsgrundlagen zum Arbeitsschutz
  • Erkennen von Gefahren und Ableiten von Maßnahmen
  • Grundinformationen zu Arbeitsschutzmaßnahmen auf Baustellen
  • Persönliche Schutzausrüstung
  • Organisation der ersten Hilfe
Zielgruppe Operative Mitarbeiter, Sicherheitsbeauftragte und die, die es werden wollen.
Veranstaltungstyp offenes Seminar
Teilnahmegebühr € 290,00 zzgl. MwSt.

Kontaktieren Sie uns

Gerne beraten wir Sie über die Durchführung eines Inhouse-Seminars und unterbreiten Ihnen ein individuelles Angebot.

Rufen Sie uns an unter 089 / 88 978 42 oder füllen Sie unser Kontaktformular aus.

Kontakt

Weitere Seminarthemen & Termine

Unser Seminarkalender gibt Ihnen einen schnellen Überblick zum Wann? Was? Wo?

Seminarkalender