Neuerungen bei Kraftfahrzeug-Verbandkästen

Sie sind hier: Startseite / Infothek / BfGA Newsletter / Neuerungen bei KFZ-Verbandkästen

Neues Material in Kraftfahrzeug-Verbandkästen

Im Falle eines Falles stellt der Kraftfahrzeug-Verbandkasten oft die schnellste und einfachste Möglichkeit zur Ersthilfe am Unfallort dar. Nach der Aktualisierung der Normen für Betriebsverbandkästen im November 2009 wurde mit Inkrafttreten der neuen DIN 13164 im Januar 2014 auch der Inhalt des Kraftfahrzeug-Verbandkasten an die neuesten notfallmedizinischen Erkenntnisse angepasst.

Ende der Übergangsfrist

Zum 31. Dezember 2014 endet die einjährige Übergangsfrist der neuen DIN 13164, das heißt ab diesem Zeitpunkt dürfen nur noch Kraftfahrzeug-Verbandkästen mit einer entsprechend angepassten Befüllung verkauft werden. Bereits vorhandene Kraftfahrzeug-Verbandkästen dürfen darüber hinaus noch bis zum Erreichen des Verfallsdatums der darin enthaltenen Erste-Hilfe-Materialen weiter verwendet werden; eine Pflicht zur Anpassung besteht nicht.

Empfehlung

Befüllung von Verbandkästen mindestens einmal jährlich auf das Verfallsdatum prüfen!

Im Zuge dieser Prüfung bietet es sich an, nicht nur das Erste-Hilfe-Material mit bereits abgelaufenem oder bald ablaufendem Verfallsdatum zu ersetzen, sondern auch die Befüllung an die Vorgaben der neuen DIN 13164 anzupassen. Da mit der neuen Norm nur einzelne Positionen ergänzt bzw. verändert wurden, können so auch bereits vorhandene Kraftfahrzeug-Verbandkästen ohne großen Aufwand an die neue Norm angepasst werden.

Ergänzung des Inhaltes bei bereits vorhandenen Kraftfahrzeug-Verbandkästen

Um die Befüllung von Kraftfahrzeugen-Verbandkästen nach der Vorgängernorm von 1998 an die Vorgaben der neuen DIN 13164 von Januar 2014 anzupassen, müssen folgende Inhalte ergänzt werden:

14-teiliges Fertigpflasterset bestehend aus:

  • 4x Wunderschnellverband DIN 13019 – E 10 x 6
  • 2x Fingerkuppenverbände
  • 2x Fingerverbände 12 cm x 2 cm
  • 2x Pflasterstrips 1,9 cm x 7,2 cm
  • 4x Pflasterstrips 2,5 cm x 7,2 cm

1x Verbandpäckchen DIN 13151 – K

2x Feuchttuch zur Reinigung unverletzter Haut

Die Verwendung von Mullbinden als Alternative für Fixierbinden ist nicht mehr zulässig; sofern vorhanden, sind sie durch Fixierbinden zu ersetzen:

  • 2x Fixierbinde DIN 61634 – FB 6 anstelle 2x Mullbinde DIN 61631 – MB – 6 CV/CO
  • 3x Fixierbinde DIN 61634 – FB 8 anstelle 3x Mullbinde DIN 61631 – MB – 8 CV/CO
Aktualisierung des Inhaltsverzeichnisses

Unbedingt auch das dem Kraftfahrzeug-Verbandkasten beiliegende Inhaltsverzeichnis aktualisieren!

So ist die neue Befüllung entsprechend DIN 13164:2014-01 dokumentiert und der Verbandkasten kann nach Gebrauch wieder leicht aufgefüllt werden.

Befüllung von Kraftfahrzeug-Verbandkästen nach DIN 13164 Ausgabe 01/1998 und Ausgabe 01/2014

Bei den Ergänzungen ist die Textfarbe lila.

Lfd. Nr. Bezeichnung Stückzahl im Verbandskasten
1 Heftpflaster DIN13019 – A 5 5 x 2,5 1
2 14-teiliges Fertigpflasterset bestehend aus:
Wundschnellverband DIN 13019 – E 10 x6 4
Fingerkuppenverbände 2
Fingerverbände 12 cm x 2 cm 2
Pflasterstrips 1,9 cm x 7,2 cm 2
Pflasterstrips 2,5 cm x 7,2 cm 4
3 Verbandpäckchen DIN 13151 – K 1
4 Verbandpäckchen DIN 13151 – M 2 (bisher 3)
5 Verbandpäckchen DIN 13151 – G 1
6 Verbandtuch DIN 13152 – BR 1
7 Verbandtuch DIN 13152 – A 1
8 alt Mullbinde DIN 61631 – MB – 6 CV/CO entfällt (bisher 2)
8 Fixierbinde DIN 61634 – FB 6 2
8 alt Mullbinde DIN 61631 – MB – 8 CV/CO entfällt (bisher 3)
9 Fixierbinde DIN 61634 – FB 8 3
10 Rettungsdecke
Mindestmaße 2100 mm x 1600 mm, Mindestfoliendicke 12 µm
1
11 Kompresse (100±5) mm x (100±5) mm 6
12 Dreiecktuch DIN 13168 – D 2
13 Verbandkastenschere DIN 58279 – A 145 1
14 Medizinische Handschuhe zum einmaligen Gebrauch nach DIN EN 455-1 bis DIN EN 455-4 4
15 Feuchttuch zur Reinigung unverletzter Haut 2
16 Erste-Hilfe-Broschüre 1
17 Inhaltsverzeichnis 1

Befüllung von Betriebsverbandkästen nach DIN 13157 / 13169 Ausgabe 08/1996 und Ausgabe 11/2009

Bei den Ergänzungen ist die Textfarbe lila.

Lfd. Nr. Bezeichnung Stückzahl DIN 13157 – klein Stückzahl DIN 13169 – groß
1 Heftpflaster DIN13019 – A 5 5 x 2,5 1 2
2 Wundschnellverband DIN 13019 – E 10 x 6 8 16
3 Fingerkuppenverbände 4 8
4 Fingerverbände 12 cm x 2 cm (bisher: E 18 x 2) 4 8
5 Pflasterstrips 1,9 cm x 7,2 cm 4 8
6 Pflasterstrips 2,5 cm x 7,2 cm 8 16
7 Verbandpäckchen DIN 13151 – K 1 2
8 Verbandpäckchen DIN 13151 – M 3 6
9 Verbandpäckchen DIN 13151 – G 1 2
10 alt Verbandtuch DIN 13152 – BR entfällt entfällt
10 Verbandtuch DIN 13152 – A 1 2
11 Kompresse (100±5) mm x (100±5) mm 6 12
12 Augenkompresse 2 4
13 Kälte-Sofortkompresse Fläche mindestens 200 cm² 1 2
14 Rettungsdecke
Mindestmaße 2100 mm x 1600 mm,Mindestfoliendicke 12 µm
1 2
15 Fixierbinde DIN 61634 – FB 6 2 4
16 Fixierbinde DIN 61634 – FB 8 2 4
17 alt Netzverbände für Extremitäten entfällt entfällt
17 Dreiecktuch DIN 13168 – D 2 4
18 Schere DIN 58279 – B 190 1 1
19 Folienbeutel 2 4
20 Vliesstoff-Tuch 5 10
21 Medizinische Handschuhe zum einmaligen Gebrauch nach DIN EN 455-1 bis DIN EN 455-4 4 8
22 Erste-Hilfe-Broschüre 1 1
23 Inhaltsverzeichnis 1 1

Download

Newsletter