ADR - Übereinkommen über Beförderung gefährlicher Güter auf der Straße

Sie sind hier: Startseite / Glossar / Fachbegriffe A – B / ADR

ADR – Übereinkommen über Beförderung gefährlicher Güter auf der Straße

Accord européen relatif au transport international des marchandises dangereuses par route (französisch). Das ADR ist ein europäisches Übereinkommen über die internationale Beförderung gefährlicher Güter auf der Straße. Es unterscheidet folgende Klassen gefährlicher Güter:

  1. Explosive Stoffe und Gegenstände mit Explosivstoffen
  2. Gase
  3. Entzündbare flüssige Stoffe
  4. Entzündbare feste Stoffe
    1. Entzündbare feste Stoffe, selbstzersetzliche Stoffe und desensibilisierte explosive feste Stoffe
    2. Selbstentzündliche Stoffe
    3. Stoffe, die in Berührung mit Wasser entzündbare Gase entwickeln
  5. Entzündende Stoffe
    1. Entzündend (oxidierend) wirkende Stoffe
    2. Organische Peroxide
  6. Giftige Stoffe
    1. Giftige Stoffe
    2. Ansteckungsgefährliche Stoffe
  7. Radioaktive Stoffe
  8. Ätzende Stoffe
  9. Verschiedene gefährliche Stoffe und Gegenstände