Instandhaltung - Definition

Sie sind hier: Startseite / Glossar / Fachbegriffe C – I / Instandhaltung

Instandhaltung

„Kombination aller technischen und administrativen Maßnahmen sowie Maßnahmen des Managements während des Lebenszyklus einer Betrachtungseinheit zur Erhaltung des funktionsfähigen Zustandes oder der Rückführung in diesen, so dass sie die geforderte Funktion erfüllen kann“ [Definition laut DIN 31051 – Instandhaltungsstrategien].

Die Instandhaltung ist also die Gesamtheit der Maßnahmen zur Bewahrung des Soll-Zustandes sowie zur Festlegung und Beurteilung des Ist-Zustandes. Solche Maßnahmen sind:

  • Inspektion (Feststellung und Beurteilung des Ist-Zustandes)
  • Wartung (Bewahrung des Soll-Zustandes)
  • Instandsetzung (Wiederherstellung des Soll-Zustandes).