Biologischer Grenzwert (BGW) - Definition

Sie sind hier: Startseite / Glossar / Fachbegriffe A – B / Biologischer Grenzwert (BGW)

Biologischer Grenzwert (BGW)

„Der biologische Grenzwert ist der Grenzwert für die toxikologisch-arbeitsmedizinisch abgeleitete Konzentration eines Stoffs, seines Metaboliten oder eines Beanspruchungsindikators im entsprechenden biologischen Material. Er gibt an, bis zu welcher Konzentration die Gesundheit von Beschäftigten im Allgemeinen nicht beeinträchtigt wird.“

§ 2 Abs. 9, GefStoffV