Gefahrstoffverordnung (GefStoffV) - Definition

Sie sind hier: Startseite / Glossar / Fachbegriffe C – I / Gefahrstoffverordnung (GefStoffV)

Gefahrstoffverordnung (GefStoffV)

Die Verordnung zum Schutz vor gefährlichen Stoffen (Gefahrstoffverordnung – GefStoffV) regelt umfassend die Schutzmaßnahmen für Beschäftigte bei Tätigkeiten mit Gefahrstoffen. Gefahrstoffe sind solche Stoffe, Zubereitungen und Erzeugnisse, die bestimmte physikalische oder chemische Eigenschaften besitzen, wie z.B. giftig, ätzend, hochentzündlich, krebserzeugend.