Flucht- und Rettungsplan - Definition

Sie sind hier: Startseite / Glossar / Fachbegriffe C – I / Flucht- und Rettungsplan

Flucht- und Rettungsplan

Ein Flucht- und Rettungsplan dient der Darstellung von Flucht- und Rettungswegen in öffentlichen oder gewerblichen Gebäuden. Er soll den Weg zum nächstmöglichen Ausgang ins Freie bzw. zu einem sicheren Ort anzeigen.

Der Flucht- und Rettungsplan muss folgende grafische Darstellungen enthalten:

  • Gebäudegrundriss oder Teile davon
  • Verlauf der Flucht- und Rettungswege
  • Lage der Erste-Hilfe-Einrichtungen
  • Lage der Brandschutzeinrichtungen (z.B. Feuerlöscher)
  • Lage der Sammelstellen
  • Standort des Betrachters.

Er ist an gut sichtbaren Stellen und großflächigen Anlagen anzubringen und soll zustäzlich das Verhalten im Brandfall- oder bei Unfällen aufzeigen.

Bei Gebäuden und großflächigen Anlagen besteht eine gesetzliche Verpflichtung zur Anbringung von Flucht- und Rettungsplänen durch den Arbeitgeber (Arbeitsstättenverordnung/Arbeitsstättenrichtlinien).